Aktuelle Termine

Achtung! Neue Sonderausstellung ab 22.02.2019

An einer vom Neuen Forum am 12. November 1989 initiierten Demonstration für einen lebenswerten Sozialismus zum Neustädtischen Markt nahmen ca. 12000 Brandenburger teil.

Die Ausstellungen "Auf ein Neues...150 Jahre Sammlungen des Museums" und die temporäre Spielzeugausstellung "Vom Raupenschlepper zum Truck - Spielzeug des VEB Mechanische Spielwaren" sind am Sonntag, dem 27.01.2019 letztmalig zu besichtigen.

Zur Zeit erarbeitet das Stadtmuseum eine neue Sonderausstellung.

Unter dem Titel „Enttäuschungen – Sehnsüchte  - Hoffnungen/Lebenswege entlang gesellschaftlicher Umbrüche in der Stadt Brandenburg an der Havel“ möchte die zeithistorische Ausstellung Besucherinnen und Besucher auf eine anschauliche Geschichtsreise durch das „kurze 20. Jahrhundert“ mitnehmen. Der historische Rahmen umfasst die Zeit von der Novemberrevolution und der Ausrufung der Weimarer Republik in den Jahren 1918/19 bis zur friedlichen Revolution im Jahr 1989.

Die feierliche Eröffnung findet am 21.02.2019 um 18.00 Uhr im Gotischen Haus, Johanniskirchplatz 4, statt.

Ab dem 22.02.2019 ist die Ausstellung im Stadtmuseum im Frey-Haus, Ritterstraße 96, zu besichtigen.